Recht auf Arbeit oder Recht auf Geld? Recht auf Teilhabe!

Auf äußerst reges Publikumsinteresse stieß die Veranstaltung „Recht auf Arbeit oder Recht auf Geld?“ aus der Reihe "BSA Kontrovers", die am 28. Mai 2019 im BSA-Generalsekretaria stattfand. Zur Debatte standen die Vorzüge und Nachteile eines bedingungslosen Grundeinkommens auf der einen Seite und einer staatlichen Beschäftigungsgarantie auf der anderen.

Die neuBasis beim BSA-Bundesvorstand und -ausschuss!

Am 12.06.2019 fand der letzte Bundesvorstand und -ausschuss des BSA im ersten Halbjahr 2019 statt.

Für die neuBasis war das erste Halbjahr 2019 mit der Neuformierung des Vorstandes, des Kernteams sowie der Arbeitsgruppen eine sehr intensive Zeit.

Unsere aktuellen Themen, Arbeitsstände und strategischen Ansätze konnten wir unseren Kolleginnen und Kollegen im Bundesvorstand und -ausschuss näherbringen und so ein Gesamtbild des aktuellen Status der neuBasis vermitteln.

VSI Club im Juni 2019

Am 11.06.2019 fand in der Gösser Bierklinik der VSI Club im Juni statt. Nicht nur die sommerliche Hitze sorgte für einen heißen Abend. Mit den Themen „Digitalisierung von Planen.Bauen.Betreiben“ wurde ein Thema mit weitreichender Diskussionsmöglichkeit gewählt. Mit der Expertise von Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. Gerald Goger und Dipl.-Ing. Urban Harald, BSc. vom Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement der Technische Universität Wien - Fakultät für Bauingenieurwesen wurde uns ein vielschichtiger Einblick geboten. Man sah sofort, welches Potential im Forschungsbereich Baubetrieb und Bauverfahrenstechnik liegt.